Die Zeit bei den Online-Reportern

Reporterset Das Schulhalbjahr ist bald zu Ende, deshalb wollen wir euch heute erzählen, wie es bei den Online-Reportern war. Wir hatten viel Spaß in unserem Kurs. Wir fanden es gut, dass wir mit unseren Freundinnen in der AG sein konnten. Es war schön, dass wir mehr Zeit füreinander hatten als in der Schule. Es ist besser, nicht im Unterricht sein zu müssen, sondern spielerisch zu lernen. Am besten gefallen hat uns die Besichtigung des Rathausturms und auch der Ausflug auf den Spuren der Erfinderin der Currywurst. Außerdem fanden wir es schön, dass wir die letzten Minuten immer zum freien Spielen am Computer nutzen durften 😉

WReporterinnenir wollen euch auch ein bisschen über unser TEAM und über unsere Zusammenarbeit erzählen, weil wir schon einige Anfragen bekommen haben, wie unsere Zusammenarbeit eigentlich wirklich ist. Die ist eigentlich recht gut und wir verstehen uns alle super. Am Anfang der AG haben wir uns nicht so gut verstanden, aber mit der Zeit konnten wir wirklich gut miteinander umgehen. 😉

Uns allen, und zwar der Online-Reportergruppe, gefällt das Schreiben, und dass wir relativ viel erleben konnten. Wir waren beispielsweise in Museen, einem Kostümkollektiv und wir sind sogar die anderen AGs besuchen gegangen.

ReporterAGEure lila Pferdereporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *