Tooor!! – Ein Ausflug ins Olympiastadion

Stadion_Beitragsbild_14.10.2015

Kurz vor den Herbstferien waren wir mit der Filmgruppe und mit der Tongruppe im Olympiastadion. Unter Anderem waren wir im VIP-Raum. Da kommen nur die berühmten und reichen Leute rein. Von dort aus hat man eine gute Sicht, weil man genau in der Mitte sitzt. Wir waren auch in der Umkleidekabine, wo sich die Fußballspieler umziehen. Dort hat sich wahrscheinlich auch mal Thomas Müller umgezogen! Wir haben die riesengroßen Olympischen Ringe gesehen und die Feuerschale. Und wir durften ganz nah an das Spielfeld ran. Aber leider konnten wir das Spielfeld nicht betreten, da der Rasen nicht kaputt gehen und schmutzig werden darf.

Das Olympiastadion wurde von 1934 bis 1936 erbaut und es haben insgesamt 74.649 Leute Platz. Es fanden schon viele Spiele im Olympiastadion statt. Bei der Weltmeisterschaft im Juni 2006 hat z.B. Deutschland gegen Argentinien gespielt.

Eure Sonia, Greta, Hadil und Malak

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *